Unsere Samtpfoten

 

Besonders wichtige Mitbewohner sind unsere Katzen. Anfang Oktober 2009 ist die süßeste von allen, Miss Lucy Featherlight, kurz Sissi, jedoch spurlos verschwunden. Wir haben Steckbriefe aufgehängt und überall herum gefragt, doch sie ist nach wie vor vom Erdboden verschluckt, niemand hat sie gesehen, niemand in einem Tierheim abgegeben...

Hier die Suchmeldung.

Krümel und Sissi (1. und 2. von links) wurden 2005 in einer Plastiktüte zu uns gebracht, reichlich verwahrlost. Krümel hat nur knapp überlebt. Beide brachten neben einem aggressiven Hautpilz auch noch Triefaugen, Ohrmilben, Flöhe und Würmer mit... War gar nicht so einfach, damals.

Willi Silver (ganz rechts) kam etwa ein halbes Jahr später zu uns, Bekannte hatten ihn bei einer Radltour gefunden. Dann hatten wir also drei. Willi war zwar wirklich winzig, aber er war von Anfang an gesund. Er ist unser Schüchternster und Vorsichtigster, aber ein sicherer und tapferer Jäger, der keine noch so große Wühlmaus scheut.

Ein Klick auf " mehr Bilder" öffnet das Katzen-Album, falls Interesse besteht.

Das Album funktioniert nur, wenn Java-Script in ihrem Browser akiviert ist.